Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 31 (2005), Nr. 11     8. Nov. 2005
Quintessenz Zahntech 31 (2005), Nr. 11  (08.11.2005)

BASICS, Seite 1172-1190


Anstiften: Regeln zum Ansetzen von Gusskanäle
Thiel, Herbert
Dem Ansetzen von Gussstiften an Modellationen kommt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu. Das Anstiftsystem sowie die Stiftform und die Stiftlage in der Muffel sind maßgeblich mitentscheidend bezüglich Passgenauigkeit, Porosität und Spannungen im späteren Gussobjekt.

Schlagwörter: Anstiften, Gusskanäle, Gussstiftsysteme, Stiftform, Stiftlage
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export