Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 38 (2012), Nr. 1     16. Jan. 2012
Quintessenz Zahntech 38 (2012), Nr. 1  (16.01.2012)

CASE REPORT, Seite 12-25


Die Konzeptkrone
Innovative Versorgung durch moderne Technik
Adar, Pinhas / Mieleszko, Adam / Chu, Stephen
Der Beitrag stellt eine alternative Verblendtechnik für Einzelkronen vor, bei der Zirkoniumdioxid als Käppchengerüst zur Anwendung kommt und mit dem neuartigen Kunststofftyp "Nanohybridkomposit" kombiniert wird. Diese neue Behandlungstechnik lässt sich im direkten Verfahren am Behandlungsstuhl anwenden, sodass dem zahntechnischen Labor eindeutige Informationen übermittelt werden können.

Schlagwörter: Kronen, Konzeptkrone, Zirkoniumdioxid, Nanohybridkomposit, Kommunikation
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export