Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 38 (2012), Nr. 10     8. Okt. 2012
Quintessenz Zahntech 38 (2012), Nr. 10  (08.10.2012)

BASICS, Seite 1242-1245


Erfahrungsbericht zu einer neuen Einbettmasse
Die phosphatgebundene Einbettmasse Lamina Vest II
Schünemann, Jan
Der Autor verrät einige Hintergrundinformationen zu seiner Vorgehensweise bei der Herstellung von Veneers auf feuerfesten Stümpfen und berichtet in diesem Zusammenhang über seine Erfahrungen mit der neu entwickelten phosphatgebundene Einbettmasse Lamina Vest II. Diese wurde speziell für minimalinvasive Keramiktechniken konzipiert.

Schlagwörter: Veneers, Einbettmasse, Keramik
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export