Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 39 (2013), Nr. 11     15. Nov. 2013
Quintessenz Zahntech 39 (2013), Nr. 11  (15.11.2013)

SPECIAL, Seite 1590-1599


Die Anwendung temporärer Aufbissbehelfe in der täglichen zahnärztlichen Praxis - eine Übersicht
Funktions- und strukturtherapeutische Geräte - die Westerburger FTG
Groot Landeweer, Gert / Reusch, Diether
Die Autoren stellen eine von ihnen der täglichen Praxis entwickelte und erprobte Anwendung temporärer Aufbissbehelfe in der Behandlung von Kopf-Kiefer-Gesicht-Schmerzen oder bei Limitationen der Unterkieferbewegungen vor. Eine Einteilung der funktionellen und strukturellen Schienentherapie zur Annäherung an die Zentrikfähigkeit innerhalb des Kausystems wird beschrieben und praktisch erläutert.

Schlagwörter: Schienentherapie, temporäre Aufbissbehelfe, Zentrikfähigkeit, Referenzpositionen, neuromuskuläre Wirkung, mechanische Wirkung, Detonisierung, Hyperaktivität, Hypertonie, Dekompression, Distraktion
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export