Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 40 (2014), Nr. 5     8. Mai 2014
Quintessenz Zahntech 40 (2014), Nr. 5  (08.05.2014)

STATEMENT, Seite 548-569


Die Tiefziehverblendung
Eine neue Möglichkeit zur kostengünstigen und reparierbaren Verblendung
Eichberger, Marlis / Edelhoff, Daniel / Schäfer, Johanna / Schweiger, Josef / Stawarczyk, Bogna
Der Beitrag stellt eine Idee einer neuen, schnellen und kostengünstigen Verblendtechnologie von Gerüsten aus allen Werkstoffklassen mittels eines Tiefziehverfahrens vor. Es werden die zahntechnischen Herstellungsschritte und die ersten werkstoffkundlichen Untersuchungen beschrieben. Ebenso wird das weitere Entwicklungspotenzial dieser Verblendtechnologie aufgezeigt.

Schlagwörter: Tiefziehverblendung, Verblendung, Tiefziehen, thermoplastische Materialien
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export