Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 40 (2014), Nr. 11     12. Nov. 2014
Quintessenz Zahntech 40 (2014), Nr. 11  (12.11.2014)

SCIENCE, Seite 1398-1405


Konsensuserklärungen und klinische Empfehlungen zu restaurativen Materialien und Techniken bei Implantatbehandlungen
International Team for Implantology 2013
Wismeijer, Daniel / Brägger, Urs / Evans, Christopher / Kapos, Theodoros / Kelly, Robert / Millen, Christopher / Wittneben, Julia-Gabriela / Zembic, Anja / Taylor, Thomas D.
Der Beitrag veröffentlicht eine Konsensuserklärung der Gruppe 2 des "International Team for Implantology" (ITI) zum Thema "Klinische Empfehlungen zu restaurativen Materialien und Techniken bei Implantatversorgungen". Die Arbeitsgruppe hat in der Fachliteratur Angaben zu Überlebensraten und zur Häufigkeit von biologischen, technischen und ästhetischen Problemen, die auf mittleren Beobachtungszeiträumen von mindestens 5 Jahren basieren, dokumentiert und zusammengestellt. Auf Basis dieser Daten wurden Richtlinien und Empfehlungen formuliert.

Schlagwörter: Implantatprothetik, Implantatzahntechnik, Überlebensraten, klinische Bewährung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export