Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 2     6. Feb. 2017
Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 2  (06.02.2017)

BASICS, Seite 188-202


Aligner-Herstellung für jedermann
Koss, Veit / Kock, Gerd
Ein interessantes Terrain für die Etablierung eines digitalen Workflows ist die Aligner-Herstellung. Dieser Artikel soll zeigen, dass mit dem nötigen Engagement und biomechanischem Verständnis Aligner für einfache kieferorthopädische Fälle mithilfe digitalisierter Modelle, einer geeigneten Ortho-Software und einem vernünftigen 3-D-Drucker unkompliziert und kosteneffizient herzustellen sind. Hierfür wird auf verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten eines digitalen Workflows und ein paar mögliche Fallstricke eingegangen.

Schlagwörter: Aligner, Kieferorthopädie, Digitaler Workflow, 3-D-Scan, 3-D-Druck
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export