Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 3     7. Mär. 2017
Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 3  (07.03.2017)

STATEMENT, Seite 290-297


Der 3-D-CAD/CAM-Retainer
Hostettler, Jonas / Hostettler, Jürg
Viele Zahnarztpraxen erstellen heute intraorale Scans und schicken sie an ein Labor oder Fräszentrum. Diese produzieren mit modernen Verfahren den Zahnersatz oder die kieferorthopädischen Geräte. Am Beispiel des Lingualretainers wird gezeigt, wie aus einem eher ungeliebten Gerät ein Präzisionsprodukt wird und wie es sich in der Praxis einsetzen lässt.

Schlagwörter: CAD/CAM-Retainer, gefräster Präzisionsretainer, 3-D-Retainer, Lingualretainer
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export