Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 3     7. Mär. 2017
Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 3  (07.03.2017)

STEP BY STEP, Seite 360-370


Pressen oder Schichten in der Vollkeramik - eine Gegenüberstellung
Lang, Christian / Schömer, Roman
Die Autoren stellen anhand einer Beispielarbeit zwei Herstellungsmethoden für vollkeramische Restaurationen gegenüber und widmen sich dem effizienten Erarbeiten einer natürlichen Oberflächentextur. Eine Krone wird mit der Einschichttechnik verblendet und mit entsprechenden rotierenden Werkzeugen ausgearbeitet. Die Nachbarkrone wird mittels Überpresstechnik gefertigt und mit einem Feinschliff versehen. Zusammenfassend wird die Frage beantwortet: Kann einem der beiden Verfahren generell der Vorzug gegeben werden oder muss situationsabhängig entschieden werden, wann welche Methode die bessere Wahl ist?

Schlagwörter: Presstechnik, Schichtkeramik, Textur, Einschichttechnik, Oberflächenstruktur
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export