Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 4     6. Apr. 2017
Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 4  (06.04.2017)

CASE REPORT, Seite 490-497


Implantatgetragene Einzelzahnversorgung bei schwieriger Okklusion
Okklusaler Schraubenzugang im Frontzahnbereich mit dem BLT SC Variobase (Straumann)
Meißner, Thomas
Die Versorgung eines einzelnen Implantates im Frontzahnbereich ist eine Königsdisziplin in der Implantatprothetik. Im vorgestellten Fall war diese Herausforderung durch eingeschränkte Platz- sowie schwierige Bissverhältnisse und eine ungünstige Implantatachse erschwert. Der Autor beschreibt, wie mithilfe einer ovalen Konfiguration der Titanbasis und eines polychromatischen Zirkonoxids ein ästhetisches Ergebnis erzielt werden konnte.

Schlagwörter: CAD/CAM, Variobase, Titanbasis, Multilayer-Zirkonoxid, polychromatisches Zirkonoxid, Frontzahnkrone
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export