QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 9     7. Sep. 2017
Quintessenz Zahntech 43 (2017), Nr. 9  (07.09.2017)

SCIENCE, Seite 1110-1121


Messen und Bestimmen der Bruchzähigkeit dentaler Werkstoffe
Hampe, Rüdiger / Lümkemann, Nina / Stawarczyk, Bogna
Für die Beurteilung von spröden Werkstoffen wie den Dentalkeramiken werden gewisse mechanische Parameter gemessen und berechnet. Die Bruchzähigkeit beschreibt den Widerstand gegen die Rissfortschreitung innerhalb eines Werkstoffes. Der Beitrag fasst die aktuelle Problematik der Bruchzähigkeitsbestimmung zusammen. Hier werden die bestehenden Methoden vorgestellt und kritisch diskutiert. Ebenfalls stellen die Autoren die relevante internationale Literatur über die Bruchzähigkeitsmessungen vor.

Schlagwörter: Bruchzähigkeitsmessung, Risszähigkeit, Spannungsintensitätsfaktor
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)