Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 1     2. Jan. 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 1  (02.01.2018)

CASE REPORT, Seite 38-60


Implantatgetragene Gesamtrehabilitationen aus Zirkonoxid
Okklusal verschraubt mit rosafarbenem Anteil
Blasi, Alvaro / Torosian, Aram D. / Aimplee, Somkiat / Im, Sung Bin / Camba, Amy M. / Chiche, Gerard J.
Der Beitrag erörtert vier grundlegende Aspekte für die erfolgreiche Gesamtrehabilitation mit implantatgetragenen Zirkonoxidrestaurationen und zeigt auf, wie wichtig es ist, das okklusale Risikolevel des Patienten zu analysieren und bei der Gerüstgestaltung und Materialwahl für den zu restaurierenden Kiefer zu berücksichtigen.

Schlagwörter: Zirkonoxid, Implantatprothetik, Gerüstgestaltung, Okklusion, Behandlungsplanung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export