Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 1     2. Jan. 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 1  (02.01.2018)

BASICS, Seite 112-120


Analoges Smile-Design bei implantatprothetischen Ganzkieferrestaurationen
Festsitzende therapeutische Interimsversorgung mit dem Locator-System F-Tx™
Steigmann, Marius / Bollack, Wolfgang
Problematik bei der implantatprothetischen Therapie eines zahnlosen Kiefers sind phonetische, funktionelle sowie ästhetische Defizite, die sich oft erst nach der Eingliederung der definitiven Restauration offenbaren. Das Autorenteam stellt eine Möglichkeit vor, dies zu umgehen und das Ergebnis vorhersagbar zu gestalten. Es erstellte ein festsitzendes Langzeit-Testprovisorium, eine Art analoges Smile Design. Zur festen Verankerung auf den Implantaten dient das Locator-System F-Tx™ von Zest Dental Solutions (Vertrieb: SIC invent).

Schlagwörter: zahnloser Kiefer, Locator, Langzeitprovisorium, Smile Design, Implantatprothetik
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export