Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen und für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Ja, ich bin einverstanden
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 4     5. Apr. 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 4  (05.04.2018)

INNOVATIONEN, Seite 480-492


Teleskopkronen aus der Hybridfertigung - Melting meets Milling
Leimbach, Andreas / Stanger, Hans-Ullrich / Nowak, Michael
Der Autor beschreibt einen neuartigen Weg, Doppelkronen aus NEM zu fertigen. Dabei wird die SLM-Technologie im Hybridverfahren mit der Frästechnologie vereint. Die Sekundärstruktur, inklusive Modellguss, wird additiv gefertigt und anschließend werden feine Details im CAD/CAM-Verfahren nachgefräst. Ergebnis ist eine passgenaue Einstückstruktur - ein Gerüst ohne Lot- und andere Fügestellen. Anhand eines Patientenfalles wird das Vorgehen dargestellt und der Weg zum fertigen Zahnersatz präsentiert.

Schlagwörter: Teleskope, Doppelkronen, SLM-Verfahren, Adhäsion, Friktion, CAD/CAM
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)