Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 6     5. Juni 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 6  (05.06.2018)

STEP BY STEP, Seite 782-791


Keep it simple - das neue Komposit SunCera
Esfarjani, Shahab
Im Laboralltag spielen Komposite nach wie vor eine große Rolle. Komposite neuerer Generation vereinen die Vorzüge von Keramik sowie Kunststoff und bieten aufgrund ihrer Materialzusammensetzung Vorteile bei der Verarbeitung und im Bereich der Ästhetik. Hauptindikation ist die klassische Gerüstverblendung unter Verwendung verschiedener Gerüstwerkstoffe. Nachfolgend geht der Autor auf das neue Mikro-Hybrid-Komposit SunCera ein.

Schlagwörter: Mikro-Hybrid-Komposit, PEEK, Komposit, Verblendkomposit, SunCera, Lichtdynamik
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export