Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 9     3. Sep. 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 9  (03.09.2018)

Seite 1192-1195


Vorsicht Cyberkriminalität
Wie Unternehmen Datenklau und Erpressung vorbeugen können
Padberg, Anja
Die Tricks, mit denen Kriminelle im Internet versuchen, an Daten zu gelangen oder Unternehmen so lange zu blockieren, bis sie ein Lösegeld zahlen, sind ungemein vielfältig und für Laien kaum durchschaubar. Vor allem der Anschluss von Smartphones birgt Gefahren, da in vielen Apps Viren und Trojaner enthalten sind. Telefone sollten deshalb genauso gut abgesichert werden wie Rechner. Wer Daten in der Cloud unterbringt, nutzt die Erfahrung der entsprechenden Anbieter. Sie sollten ihre Server in Deutschland aufgestellt haben, weil sie so den strengen deutschen Datenschutzrichtlinien unterliegen.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export