Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 11     5. Okt. 2018
Quintessenz Zahntech 44 (2018), Nr. 11  (05.10.2018)

SPECIAL, Seite 1490-1501


Verbundfestigkeit kunststoffbasierter Reparatursysteme auf Zirkonoxidrestaurationen
Kelch, Matthias / Ilie, Nicoleta / Stawarczyk, Bogna
Der Beitrag behandelt die Wahl der optimalen Strategie, mit der die größtmögliche Verbundfestigkeit zwischen einem Reparaturkomposit und der Oberfläche einer gechippten Zirkonoxidrestauration erzeugt werden kann. Verschiedene Reparaturkits und Vorbehandlungsmethoden werden unter klinisch relevanten Bedingungen abhängig von der Lokalisation des Chippings verglichen und bewertet.

Schlagwörter: Reparaturkomposit, Zirkonoxidrestauration, Chipping, Verbundfestigkeit, Vorbehandlung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export