Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 1     2. Jan. 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 1  (02.01.2019)

FALLSTUDIE, Seite 78-86


Scan to cast - von der digitalen Abformung zur gegossenen Goldrestauration
Kuscu, Ebru / Wahl, Eugen / Klink, Andrea / Hüttig, Fabian / Spintzyk, Sebastian
Gezeigt wird ein Weg, aus einer digitalen Abformung eine Goldrestrauration semi-digital herzustellen. In diesem Fall wurde eine hochgoldhaltige Versorgung ohne konventionelle Abformung hergestellt. Intraoralscan, CAD und 3-D-Druck wurden mit konventioneller Zahntechnik kombiniert.

Schlagwörter: additive Fertigung, Goldlegierung, intraorale Abformung, CAD/CAM, Feinguss
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export