We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 2     6. Feb. 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 2  (06.02.2019)

WISSENSCHAFT, Page 168-174, Language: German


Auswirkung der Brenngutträger auf die Sintergüte von Verblendkeramiken
Klinke, Thomas / Lucas, Christian / Lehmann, Falk / Biffar, Reiner
Im Beitrag wird der Einfluss verschiedener Brenngutträger auf die Sinterschrumpfung bei hoch-, mittel- und niedrigbrennenden Keramiken dargestellt. Keramische Proben nach DIN EN ISO 13297/2 wurden aus sechs laborüblichen, niedrig-, mittel- und hochbrennenden Verblendkeramiken hergestellt und entsprechend der Herstellerempfehlung gesintert. Die Sinterschrumpfungen wurden als linear metrische Schrumpfung in Prozent ausgewiesen. Durch seine physikalischen Eigenschaften (Masse, Wärmeleitung und anderes) beeinflusst der eingebrachte Sinterträger die Sinterendtemperatur innerhalb der Brennkammer. In Abhängigkeit des verwendeten Verblendsystems sowie des Sinterträgers konnten unterschiedliche Einflüsse auf die Sinterschrumpfungen dargestellt werden.

Keywords: Keramik, Sintern, Schrumpfung, Verblendkeramik, Sinterträger