We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 2     6. Feb. 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 2  (06.02.2019)

FALLSTUDIE, Page 176-186, Language: German


Bedingt abnehmbare Implantat-Brücke im zahnlosen Oberkiefer
Verblendete Procera Zirkonoxid Implantat-Brücke (Nobel Biocare) mit All-on-4-Therapie
Noguera, Carlos
Anhand eines Fallbeispiels beschreibt der Autor das Herstellen einer definitiven implantatprothetischen Rekonstruktion im zahnlosen Kiefer mit einer Implantatbrücke (NobelProcera, Nobel Biocare). Nach der provisorischen Sofortversorgung entsprechend dem All-on-4-Konzept findet der Herstellungsprozess innerhalb einer validierten Prozesskette statt. Im Artikel werden wichtige Eckpunkte des Vorgehens erläutert. Der Autor favorisiert ein Gesamtkonzept, bei dem die Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Er weist außerdem auf die langjährige wissenschaftliche Studienlage zur All-on-4-Therapie hin.

Keywords: CAD/CAM, Implantatbrücke, All-on-4, zahnloser Kiefer, okklusale Verschraubung