Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 3     1. Mär. 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 3  (01.03.2019)

INDUSTRIEREPORT, Seite 394-397


3-D-Druck mit offenem Drucksystem
Der SolFlex 3-D-Drucker von W2P Engineering
Egermann, Julia
Der 3-D-Druck bietet gegenüber subtraktiven Verfahren den Vorteil, dass sowohl Ressourcen als auch Zeit gespart werden. Der Beitrag beschreibt den Umgang mit dem SolFlex 3-D-Drucker von W2P Engineering.

Schlagwörter: 3-D-Druck, DLP, offenes Drucksystem, offenes Materialsystem
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export