Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 3     1. Mär. 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), Nr. 3  (01.03.2019)

INDUSTRIEREPORT, Seite 392-393


Vorstellung eines Lichthärtegeräts für die Drucktechnik
Besonderheiten des IMPRIMO® Cure von Scheu Dental
Göllner, Martin
Objekte, die aus dem 3-D-Druck kommen, werden nachgehärtet. Der Beitrag beschreibt die Eigenschaften des Lichthärtegerätes IMPRIMO® Cure von Scheu-Dental. Es werden die Möglichkeiten beschrieben, das Gerät auf die jeweils zu härtenden Materialien zu programmieren sowie verschiedene Eigenschaften, die die Sicherheit im Nachhärteprozess erhöhen sollen.

Schlagwörter: 3-D-Druck, Lichthärtegerät, nachhärten, Belichtung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export