We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 5     6. May 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 5  (06.05.2019)

ERFAHRUNGSBERICHT, Page 586-593, Language: German


Herstellung einer Michigan-Schiene
Konstruktion mit dem Software-Modul CAD/CAM Bite Splints von Zirkonzahn
Bußmeier, Felix
Die Herstellung einer funktionstherapeutischen Schiene mittels CAD/CAM-Verfahren ist im Gegensatz zum konventionellen analogen Herstellungsverfahren deutlich effizienter und bietet zudem die Möglichkeit, patientenindividuelle Werte, die durch eine Funktionsanalyse ermittelt wurden, im volljustierbaren virtuellen Artikulator einzustellen. Dieser Beitrag zeigt schrittweise die Konstruktion einer Michigan-Schiene mit dem Zirkonzahn-Modul.

Keywords: CAD/CAM, Michigan-Schiene, Äquilibrierungsschiene, adjustierter Aufbissbehelf, digitaler Workflow