We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 5     6. May 2019
Quintessenz Zahntech 45 (2019), No. 5  (06.05.2019)

ERFAHRUNGSBERICHT, Page 596-607, Language: German


Kammerhalt, verzögerte Implantation und Vollkeramikkrone im Frontzahnbereich
Casentini, Paolo
Ein durchmesserreduziertes Implantat als Ersatz für einen mittleren oberen Schneidezahn ist noch nicht Standard. Bei gezielter Indikationsstellung könnte allerdings nach Meinung des Autors ein solches Implantat manche Behandlung erleichtern. Beschrieben wird der Fall einer Patientin, bei der der rechte mittlere obere Schneidezahn ersetzt werden musste. Er wurde mit einem Zirkonoxidgerüst mit Keramik verblendet und adhäsiv an einem Titansekundärteil befestigt.

Keywords: Keramik, Komposit, Zirkonoxidgerüst, Titansekundärteil