We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 46 (2020), No. 2     3. Feb. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), No. 2  (03.02.2020)

ERFAHRUNGSBERICHT, Page 142-150, Language: German


Polymerbasierte Materialien für die subtraktive CAD/CAM-Fertigung
Kieschnick, Annett / Rosentritt, Martin / Stawarczyk, Bogna
Immer häufiger werden in der zahnärztlichen Prothetik polymerbasierte Materialien mittels subtraktiver CAD/CAM-Fertigung verarbeitet. Ob vollanatomisch oder individualisiert, ob als temporäre Versorgung, als festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz oder für Hilfsstrukturen - moderne polymerbasierte Werkstoffe sind vielfältig einsetzbar. Die Autoren gehen im Artikel auf werkstoffkundliche Grundlagen ein, die der Zahnarzt und der Zahntechniker für ihren Arbeitsalltag kennen sollten.

Keywords: CAD/CAM, Werkstoffe, polymerbasierte Materialien, vollanatomisch, individualisieren