Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 2     3. Feb. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 2  (03.02.2020)

WISSENSCHAFT, Seite 152-160


Hydrolytische Degradation moderner CAD/CAM-Dentalkomposite
Lohbauer, Ulrich
Indirekte CAD/CAM-Komposite entwickeln sich zu einer immer beliebteren Alternative für metallische und auch keramische Restaurationsmaterialien. Leider ist die klinische Datenlage zu dieser Materialklasse äußerst schlecht. Diese Studie setzte sich zum Ziel, die hydrolytischen und die mechanischen Eigenschaften marktüblicher CAD/CAM-Komposite zu erfassen und zu bewerten.

Schlagwörter: CAD/CAM, Werkstoffe, Biegefestigkeit, Hydrolyse, Degradation, Weibull-Statistik
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export