Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 2     3. Feb. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 2  (03.02.2020)

WISSENSCHAFT, Seite 174-180


Lichtpolymerisation dentaler kunststoffbasierter Komposite
Ilie, Nicoleta
Der Beitrag beschreibt die wichtigsten Faktoren, die einen Einfluss ausüben auf die Qualität der Polymerisation dentaler, lichthärtender, kunststoffbasierter Komposite. Es werden die Charakteristika der häufig eingesetzten Fotoinitiatoren aufgeführt sowie die der modernen Polymerisationsgeräte. Weiterhin wird auf Fehlerquellen hingewiesen, die methodologisch oder gerätespezifisch sein können, und es werden Lösungen für eine verbesserte Polymerisation angeboten.

Schlagwörter: Lichtpolymerisation, Polymerisationsgeräte, kunststoffbasierte Komposite, Methacrylate
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export