We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Zahntech 46 (2020), No. 3     28. Feb. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), No. 3  (28.02.2020)

ERFAHRUNGSBERICHT, Page 328-332, Language: German


Additive Fertigung von Aufbissschienen
Verarbeitung von KeySplint Soft auf einem Carbon Printer M2
Thielen, Ulrich
Neue Materialien im Bereich des 3-D-Drucks bieten neue Möglichkeiten in der Schienenherstellung. Probleme bisher bekannter Schienenmaterialien scheinen der Vergangenheit anzugehören und ermöglichen ganz neue Perspektiven im Hinblick auf eine nachhaltige Produktion im komplett digitalen und modellfreien Workflow zwischen Zahnarztpraxis und Dentallabor. Der Beitrag berichtet von Erfahrungen mit KeySplint Soft (Keystone Industries, Singen).

Keywords: CAD/CAM, additive Fertigung, Aufbissschienen, DLP, DLS