Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 8     3. Aug. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 8  (03.08.2020)

ERFAHRUNGSBERICHT, Seite 840-848


Zirkonoxid auf Zirkonoxid
Digitale Herstellung von temporären und definitiven Implantatbrücken
Stoppaccioli, Marco
Immer mehr Patienten wünschen sich statt ihrer herausnehmbaren Vollprothese eine implantatgetragene Prothese. Durch die Einführung von Zirkonoxid und seine Bearbeitung über CAD/CAM lässt sich dieser Wunsch erfüllen. Der Beitrag schildert die Möglichkeit, ein provisorisches Implantat exakt zu kopieren, wobei Zirkonoxide mit verschiedenen Eigenschaften verknüpft werden.

Schlagwörter: Implantat, Zirkonoxid, CAD/CAM, Biegefestigkeit, Transluzenz
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export