Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 8     3. Aug. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 8  (03.08.2020)

EXPERTENFOKUS, Seite 860-869


Kontur und Textur von Zähnen in der Analyse
Maier, Björn
Die Digitalisierung bietet sehr viele spannende Ansätze im Bereich der Patientenkommunikation und für die effiziente Fertigung von Halbzeugen oder Fertigteilen. Wichtiger sollten allerdings Grundverständnis und Gefühl für die ästhetischen Komponenten sein, denn die Patienten bleiben analog. Entsprechend sollte die Versorgung ein Unikat darstellen, das den Charakter des Patienten widerspiegelt. Hierfür ist es unumgänglich, Verständnis und Gefühl für Morphologie, Strukturen, Winkelmerkmale und farb-und lichtdynamische Eigenschaften zu entwickeln.

Schlagwörter: Ästhetik, Anatomie, Funktion, Morphologie, Oberflächenstruktur
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export