Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 9     1. Sep. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 9  (01.09.2020)

WISSENSCHAFT, Seite 938-946


Unbiologisch, widersprüchlich, wissenschaftsfern: der Begriff "Zentrik"
Türp, Jens Christoph
Die aus dem englischen Wort "centric" abgeleiteten Begriffe "Zentrik" und "zentrisch" werden seit rund 100 Jahren in der zahnärztlichen Literatur derart unterschiedlich definiert und angewandt, dass von ihrer Weiterverwendung abgeraten wird. Der Beitrag legt die Gründe für diese Empfehlung dar.

Schlagwörter: Kieferrelation, Kondylenposition, maximale Interkuspidation, zentrische Okklusion, zentrische Relation
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export