Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
QZ - Quintessenz Zahntechnik
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 9     1. Sep. 2020
Quintessenz Zahntech 46 (2020), Nr. 9  (01.09.2020)

INDUSTRIEREPORT, Seite 1040-1041


Kieferrelationsbestimmung mit der digitalen Bewegungsaufnahme
Patient Specific Motion mit dem Trios-System von 3Shape
Riehl, Thomas
Analoge Abformungen liefern präszise Daten unter anderem zur habituellen Okklusion, sind aber teuer und benötigen viel Zeit seitens der Patienten und Behandler. Intraoralscanner sind stressfreier und mit weniger Aufwand verbunden. Der Beitrag schildert die Vorteile des Intraoralscanners TRIOS der Fa. 3Shape.

Schlagwörter: Intraoralscanner, digitale Bewegungsaufnahme, Kieferrelation, Okklusion, Abformung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export